• Saisonaler Wurzelsalat
  • Saisonaler Wurzelsalat
  • Saisonaler Wurzelsalat
Salate

Saisonaler Wurzelsalat

20.04.2014

2 Kohlrabi (geraspelt)
1 Bund Radieschen (in Scheiben)
2 Karotten (geraspelt)
1 Sellerieknolle (geraspelt)
6 Eiszapfen (in Scheiben)
1 Apfel (geraspelt) Saft einer
1/2 Zitrone frischer Bärlauch (gehackt) oder andere saisonale Kräuter

Für das Dressing:
Ume Su
Olivenöl Nativ
Agaven-Dicksaft
Koriander gemahlen

Alle Zutaten mit dem Dressing vermischen und ca. 5 Minuten durchziehen lassen.
Ich mische das Dressing gerne zuerst in einem Glas an, so kann man besser abschmecken und noch den ein oder anderen Anteil ergänzen. Das Dressing zunächst schrittweise zum Salat geben, damit man merkt wie die Flüssigkeit aufgenommen wird. Reste halten sich gut im Kühlschrank für einige Tage.
Wer mag kann einige gehackte Radieschenblätter dazugeben, um den Grünanteil zu erhöhen.