• Tofu-Mangold-Mix mit Pizzakuchen
Hauptgerichte

Tofu-Mangold-Mix mit Pizzakuchen

15.04.2014

Für den “Pizza-Kuchen”:
aus Vorrat Übriggebliebener Pizzateig vom Vortag (siehe extra Rezept) ca. 2cm dick auf einem geölten Backblech ausbreiten.

Für den Tofu-Mangold-Mix:
250 g Tofu mariniert und geräuchert (Svadesha), in Würfel
3-5 gekochte Kartoffeln (Rest vom Vortag), in Würfeln
6-7 Mangoldstiele (das Grün verwende ich gerne für den Smoothie)
frischer Bärlauch oder andere saisonale frische Kräuter, gehackt
3-4 TL “Der Hofbäck” (Herbaria)
ca. 6 EL Tamari
nach Geschmack Chilieflocken
Bratöl

Kartoffelwürfel ins heiße Bratfett geben, andünsten, kurz darauf Tofuwürfel dazugeben und Hofbäck-Gewürzmischung untermischen und ca. 3-5 Minuten weiterbraten. Mangoldstreifen hinzufügen, Tamari unterrühren und weiter dünsten. Am Schluß Chilieflocken nach Geschack dazugeben und nochmals kurz verrühren.
Nach dem Kochen mit frisch gehacktem Bärlauch mischen und anrichten.

Alternative zum “Der Hofbäck”: gemahlener Kümmel, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, frischer Ingwer

Für den “Pizza-Kuchen”:
Mit gewürzter Tomatenpassata bestreichen und mit frischem Gemüse der Wahl belegen. Bei 250°C im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten backen.
Gewürze für die Tomatenpassata könnten beispielsweise sein: Paprikapulver edelsüß, Majoran, gemahlener Koriander, Chilieflocken, Tamari.